Eins.

Was kann signalfeuer. für unser Unternehmen tun?

Wahrscheinlich genau das was Ihr Herz begehrt: Wir planen, gestalten und realisieren die Corporate Website Ihres Unternehmens mit viel Liebe zum Detail.

Denn uns ist bewusst, dass die Unternehmenswebsite als Dreh- und Angelpunkt der modernen Kommunikation dient. Egal ob potentielle Kunden oder Bestandskunden, zukünftige Partner oder Bewerber – die Corporate Website muss auf den ersten Blick überzeugen.

Ihre Kunde werden Ihre neue Unternehmenswebsite lieben
Zwei.

Was kostet uns eigentlich eine neue Unternehmenswebsite?

Prinzipiell kostet es Sie erst einmal Zeit sich überhaupt mit dem Thema Unternehmenswebsite auseinanderzusetzen!

Und jetzt wo Sie schon einmal hier sind, können Sie sich beim „Agentur suchen“ ja ein wenig Zeit sparen. Okay, Spaß beiseite: Die Kosten einer Unternehmenswebsite sind nicht fix, es gibt keine Pauschalpreise. Das kommt ganz auf Ihre Ideen und Vorstellungen an.

Anforderungen

Ähnlich wie bei vielen Produkten, können bei der Kalkulation einer Website verschiedene Faktoren die Kosten beeinflussen: Komplexität des Projektes, Individuelles Design, hochwertige Inhalte, Motion-Konzept, Darstellung für Smartphones und Tablets und natürlich die Funktionalität.

Aufwände

Grundsätzlich richten sich die Kosten einer individuellen Unternehmenswebsite aber nach unseren geleisteten Arbeitsstunden. Entscheidend sind dabei die Aufwände für Konzeption, Gestaltung, Technische Umsetzung, Inhalte und Inhaltspflege, Abstimmung und Qualitätsmanagement.

Wenn Sie wissen möchten, wieviel Ihre Corporate Website bei signalfeuer. kostet, dann setzen Sie sich mit uns zusammen!

Kosten für die Unternehmenswebsite = Konzeption + Gestaltung + Technische Umsetzung + Inhalte + QM
Drei.

Wie läuft die Erstellung unserer Corporate Website ab?

Zuerst sollten wir unbedingt miteinander reden. Uns ist dabei egal ob das erste Gespräch persönlich oder am Telefon stattfindet.

Erstbriefing

Bei einem Gespräch können Sie uns schon einen groben Überblick über Ihre Ideen, Inhalte, Umfang, Wünsche und das geplante Budget geben. Nach diesem Gespräch können wir Ihnen dann wiederum einen Überblick über die geschätzten Aufwände und Kosten mitteilen.

Auftrag

Falls Sie sich dann entscheiden mit uns zusammen zu arbeiten, startet unser gemeinsames Projekt mit dem sammeln von Ideen, dem zusammentragen von Informationen und dem Festlegen der Inhalte.

Struktur und Layout

Auf dieser Basis definieren wir die Struktur der Website und beginnen mit der Gestaltung. Wir berücksichtigen natürlich Ihr Corporate Design und achten sehr genau darauf, dass der Stil der Website auch zu Ihrem Unternehmen passt. Wir gestalten dabei nicht jede einzelne Seite aus, sondern nur die wichtigsten Seitentypen. Diese Vorlagen dienen uns später dazu Ihre Inhalte einheitlich darzustellen.

Umsetzung

Nach der gemeinsamen Abstimmung und der finalen Freigabe erfolgt die technische Umsetzung der Website. In fast allen Fällen empfehlen wir den Einsatz eines Content Management Systems. Das erspart Ihnen und uns sehr viel Zeit bei der Inhaltseingabe und der späteren Inhaltspflege.

Inhalte

Bei 90% der umgesetzten Projekte, bestehen unsere Kunden darauf, dass wir die initiale Inhaltseingabe übernehmen. Ob Sie das auch möchten, entscheiden Sie natürlich selbst. Denkbar ist auch, dass wir einige Beispiel-Seiten befüllen und das zuständige Projektteam in Ihrem Unternehmen erledigt den Rest.

Testing und QM

Während des gesamten Projektverlaufs, testen wir immer wieder einzelne Bestandteile der Website.

Wenn dann die komplette Struktur der Website steht und alle Inhalte wie gewünscht platziert sind, beginnen wir mit dem abschließenden Testing und korrigieren noch die letzten möglichen Fehler.

Reporting

Direkt nachdem Ihre Website online ist, richten wir für Sie noch das Tracking ein, damit Sie auch sehen was auf Ihrer neue Website passiert.

Betreuung

Nach einiger Zeit prüfen wir noch die Ergebnisse in den Suchmaschinen und besprechen mit Ihnen etwaige Änderungen die von Ihrer oder unserer Seite noch vorgenommen werden sollen.

Ein langer, holpriger Weg bis zur (fast) perfekten Website.
Vier.

Wie lange dauert die komplette Umsetzung unserer neuen Website?

Die reine Arbeitszeit hängt natürlich maßgeblich von der Komplexität und dem Umfang der Website ab. Diese Dauer lässt sich aber recht einfach von der Kalkulation der Aufwände ableiten.

Planung & Realität

Zusätzlich zu den veranschlagten Arbeitstagen, kommen noch einige Tage für Abstimmung und Korrekturschleifen hinzu. In der Realität lässt es sich natürlich auch nicht vermeiden, dass Warte- und Ausfallzeiten wegen Urlaub oder Krankheiten der Projektbeteiligten, sowohl auf Ihrer als auch auf unserer Seite, hinzukommen.

Auslastung & Termintreue

In der Regel sind wir recht gut ausgelastet. Sie haben wahrscheinlich Verständnis dafür, wenn wir nicht von heute auf morgen mit der Umsetzung Ihres Projektes starten können.

Kommunizieren Sie die Terminierung möglichst schon im Erstgespräch. Wenn Sie einen festen Termin wie z.B. eine Messe im Blick haben, dann können wir Ihnen im Vorfeld schon konkrete Infos zur Machbarkeit geben. Wenn es gar nicht anders möglich ist, helfen wir schon mal mit einem „Feuerwehreinsatz“ aus – so hat uns auch ein Kunde einmal den liebevollen Spitznamen „signalfeuerwehr.“ gegeben.

Wie lange dauert die Umsetzung einer Corporate Website?
Fünf.

Ist signalfeuer. als Internetagentur der richtige Partner für uns?

Spontan würden wir sagen: Ja! Kommt natürlich auch darauf an, welche Erwartungen Sie an Ihre Agentur haben.

Wir sind ein kleines aber eingespieltes Team und recht unkompliziert und umgänglich. Viele unserer Kunden kommen über direkte Weiterempfehlungen zu uns oder sind über eine von uns erstellte Website aufmerksam geworden. Sie können auch gerne einen unserer Kunden zur bisherigen Zusammenarbeit befragen.

Wenn Ihnen Kreativität und ein individueller Look wichtig sind, schauen Sie sich unsere bisherigen Referenzen an.

Ja, signalfeuer. ist der richtige Partner für Sie und Ihre Unternehmenswebsite.
Sechs.

Was können wir vor unserem gemeinsamen Gespräch tun?

Am besten setzen Sie sich erstmal mit Ihrem internen Projekt-Team zusammen und stellen Sie sich die richtigen Fragen:


Was sind Ihre bisherigen Zielgruppen?
Hat sich etwas geändert oder soll sich etwas daran ändern – wen wollen Sie im Internet erreichen?

Welche Inhalte möchten Sie abbilden?
Welche Abteilungen oder externe Partner sollten Sie für diese Information einbeziehen? Gibt es z.B. bereits eine PR-Agentur?

Welche Funktionalität wird benötigt?
Was soll Ihre Website können? Benötigen Sie besondere Funktionen die für Sie sehr wichtig sind? Definieren Sie Funktionen als „Must-have“ oder als „Nice-to-have“

Welche Anmutung streben Sie an?
Welche Websites finden Sie selbst sehr gut gelungen? Was finden Sie daran gut? Notieren Sie sich diese Benchmarks.

Wie wichtig ist Ihnen eine mobile Version der Website?
Soll Ihre neue Unternehmenswebsite auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert sein?

Welches Budget planen Sie ein?
Was ist Ihnen eine professionelle Umsetzung Ihrer Website wert? Was darf die Umsetzung der Website kosten? Was darf die zukünftige Wartung, Weiterentwicklung und die Pflege der Website kosten?

Wie sieht Ihr Zeitplan aus?
Wann können Sie mit dem Projekt starten und wann soll das Projekt fertiggestellt sein? Ist es auch denkbar, dass Teilbereiche oder einzelne Funktionen des Projekts später realisiert werden?

Wenn Sie alle Infos zusammengetragen haben oder sie der Meinung sind Sie brauchen hierfür Unterstützung, dann machen Sie einen Termin aus. Ein Erstgespräch lässt sich von unserer Seite auch kurzfristig einrichten.

Was man für eine gemeinsames Website-Briefing vorbereiten kann
Sieben.

Wie geht es jetzt weiter mit unserer Unternehmenswebsite?

Melden Sie sich bei uns. Wir sind wirklich nett und unkompliziert.

Am besten Sie rufen an, oder senden uns eine E-Mail damit wir Sie zurückrufen können. Dann können wir über alles reden.

Unternehmenswebsite? Fragen Sie signalfeuer.

Bitte füllen Sie alle Felder aus.
Sind ja nicht so viele... ;-)